Migration zu Magento 2

Relaunch eines bestehenden Shop-Systems mit großer Produktbasis und umfangreichem Kundenstamm

Migration zu Magento 2

Magento 2 ist da! Die komplett neu überarbeitete Open Source E-Commerce-Lösung wurde in der ersten Version im November 2015 vorgestellt und seitdem weiterentwickelt. Nun haben wir, nach vielen Workshops und internen Entwicklungsstunden, den ersten Shop unter Einsatz von Magento 2 umgesetzt. Dabei wurde ein bestehender Online-Shop migriert – der mehrsprachige Webshop der Iris Biotech GmbH aus Marktredwitz.

Für alle Endgeräte

Responsiver Magento 2-Shop

Mit unserem langjährigen Kunden Iris Biotech haben wir das erste Magento 2-Projekt umgesetzt. Im Fokus standen dabei der Umstieg auf einen aktuellen technischen Stand des bestehenden Systems sowie eine komplett responsive Version der Shopseite. Dies führt dazu, dass durch die neue Version ein besseres Google-Ranking erzielt werden kann.

Responsiver Magento 2-Shop

Best Practice

Iris Biotech – der Umstieg auf Magento 2

Durch den Umstieg von Magento auf Magento 2 konnten wir den Importprozess deutlich verbessern. Beeindruckende 13.000 Simple Products sowie 6.000 gruppierte Artikel befinden sich im Portfolio von Iris Biotech. Im bisherigen Magento-Shop von Iris Biotech hat der Import der Produkte acht Stunden in Anspruch genommen – über extreme Anpassungen war es am Ende nur noch ein Aufwand von 15 Minuten. Bei Magento 2 kann der Kunde den Import nun selbst anstoßen und in fünf Minuten ist der Prozess abgeschlossen.

Während der Aufbau des Shops zunächst von Grund auf neu entwickelt wurde konnte die Struktur der Produktdaten beibehalten werden. Dies spart viel Zeit und Kosten, die für eine Überarbeitung, auch im ERP-System von Iris Biotech, notwendig gewesen wären. CSV-Dateien für die Produkte, RTF-Files für die Beschreibungstexte sowie Bilder und PDF-Dateien mit weiteren Produktinformationen können wie bisher eingebunden werden.

Iris Biotech – der Umstieg auf Magento 2

Weiterentwickeln konnten wir im Zuge des Neuaufbaus mit Magento 2 die Sprachwahl des Shops. Per Geolocation merkt sich das System nach dem ersten Besuch den Standort sowie die eingestellte Sprache. Hier wird auch die Währung definiert, die der Kunde beim Durchsuchen der Produkte sowie im Checkout-Prozess angezeigt bekommt. Insgesamt sind drei mögliche Kombinationen möglich.

Im Zug der Umstellung haben wir den Shop komplett verschlüsselt aufgebaut. Auch die https-Zertifizierung ist ein weiterer, immer wichtiger werdender Ranking-Faktor von Google.

"War früher der Katalog der beste Verkäufer, den ein Unternehmen haben konnte – denn dieser ist immer beim Kunden – ist es längst die Website und der Webshop, die das Unternehmen weltweit und 24 Stunden rund um die Uhr vertreten.

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit dem Team um Stephan Bechert bei unserem bisherigen Magento-Webshop und der stetigen Weiterentwicklung während der letzten sechs Jahre, war es nun an der Zeit, einen Relaunch zu machen. Nicht nur Themen wie Responsiveness oder eine um Welten bessere Suchoption innerhalb des Shops, sondern auch die Verwaltung und der Import von sehr großen Datenmengen, war ausschlaggebend, auf Magento 2 als Technologie zu setzen.

4c media ist eine der führenden Agenturen für Magento, so dass selbstverständlich war, die jahrelange und erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Gerade bei der Umsetzung von besonderen Herausforderungen, wie beispielsweise die Suche von chemischen Strukturen in einer Datenbank, die Einbindung einer Knowledge Base, die Realisierung von verschiedenen Sprachen, hat 4c immer Lösungen gefunden, die es unseren Kunden ermöglichen, so einfach wie möglich auf unserer Seite zu navigieren. Das Team von 4c media hat es auch immer wieder verstanden, sich „dumm“ zu stellen, so dass der Kunde im Fokus steht und dieser eine logische und einfache Website vorfindet."

Steffen Tropitzsch, Geschäftsführer Iris Biotech GmbH

5 Sterne für cccc.de am 

Kundenverständnis

Denken wie ein Chemiker

Optisch hat sich der Magento 2-Shop im Vergleich zu seinem Vorgänger ebenfalls sichtbar weiterentwickelt. Bei der Konzeption haben wir uns, auch in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern von Iris Biotech, damit befasst, wie ein Chemiker denkt und sucht. Entstanden sich eine optimierte Darstellung der Produkte. In der normalen Standardansicht ist die Ausgabe der Produkte auf die Darstellung der Struktur in Bild und Textform reduziert - dies genügt für die meisten Kunden aus, um das gesuchte Produkt zu finden und in der Folge zu ordern.

Wer mehr Informationen zu den Produkten erhalten möchte, ohne jeden Artikel im Detail durchzuklicken, der erhält eine erweiterte Übersicht über den “Extended”-Button. Nun werden zusätzlich CAS-Nummer, die chemische Formel sowie das Molekulargewicht neben der Übersicht über die bestellbaren Mengen und deren Preise abgebildet.

Denken wie ein ChemikerDenken wie ein ChemikerDenken wie ein Chemiker

Neues Wissen – neue Besucher

Knowlegde Base

Eine weitere Neuentwicklung ist die “Knowlege Base”, die wir im neuen Shop eingebunden haben. Viele Textbeiträge, die bisher nur in den Printpublikationen von Iris Biotech (die ebenfalls durch 4c media realisiert werden) vorhanden waren, finden sich nun auch auf der Webseite. 

Der komplexe Aufbau der Wissensdatenbank hat für den Besucher der Seite indes nur Vorteile, denn viele interessante Erläuterungen sind nun im Internet zu finden. Dies ermöglicht auch neue Besucher auf der Seite, die auf der Lösung nach einem Problem oder auf der Suche nach einem Produkt für ihre Forschungen sind.

Neben umfangreichen, fachlichen Texten geben Illustrationen einen zusätzlichen Einblick in die Artikel. Ebenso sind, falls vorhanden, die Literatur-Referenzen übersichtlich dargestellt.

Knowlegde Base

Sphinx Search Ultimate

Überarbeitete und erweiterte Suchfunktion

Eine Extension, die im neuen Magento 2 Shop von Iris Biotech zum Einsatz kommt, hebt die Suchfunktion der Seite auf einen neuen Level: Sphinx Search Ultimate von Mirasvit. Produkte erhalten nun ein Thumbnail zur Voransicht, außerdem erkennt die Extension auch Suchergebnisse an anderer Stelle. Blogbeiträge, Einträge aus dem Knowledge Base oder Produktkategorien werden gesondert ausgegeben und machen durch die saubere Struktur Spaß, auf der Seite zu stöbern.

Von uns wurde die neue Suchfunktion um ein weiteres Feature erweitert. Wer über Google sucht und nicht das richtige Ergebnis findet, der erhält beim Landen auf der Seite von Iris Biotech nun keine Fehlerseite sondern ein Suchergebnis mit Teilen seiner Suchanfrage. So bekommt der Kunde eine Voransicht von möglichen Produkten, News oder Knowledge Base-Artikeln und einen weiterführenden Einstieg in den Shop.

Überarbeitete und erweiterte Suchfunktion

Der direkte Draht

Produktbezogene Kontaktformulare

Oft tritt bei der Produktsuche eine Frage auf, die durch den Shop nicht geklärt werden kann. Der Kunde greift dann zum Telefon - falls seine Frage innerhalb der Geschäftszeiten von Iris Biotech auftritt - oder er nutzt das Kontaktformular. Dies passiert häufig, wenn der Kunde in einem anderen Teil der Welt arbeitet.

Hier haben wir angesetzt und ein Kontaktformular eingebunden, das direkt auf den Produktdetailseiten verankert ist. Hier wird der Name des betreffenden Produkts bereits vordefiniert, so dass der Kunde nur noch seine persönlichen Angaben und die Frage eingeben muss.

Bei Iris Biotech ist so schnell ersichtlich, um welches Produkt es sich bei der Anfrage handelt und ein fachkundiger Mitarbeiter kann sich um die Beantwortung kümmern.

Produktbezogene Kontaktformulare

Zeichnend zum Ziel

Struktursuche – ein neuer Weg zum Wunschprodukt

Ein neues Feature, welches wir im Zuge der Migration auf Magento 2 implementiert haben, ist die Struktursuche. Die für Laien komplizierte, für Chemiker aber einfach zu bedienenden Anwendung ermöglicht es, über chemische Fragmente im Shop vorhandene Produkte zu filtern, die die gezeichneten Teile der chemischen Struktur beinhalten. 

So kann der Benutzer unkompliziert genau die Produkte finden, die er benötigt, ohne die genaue Bezeichnung zu kennen – oder wissen zu müssen, welche Produkte aus dem umfangreichen Portfolio von Iris Biotech verfügbar sind.

Struktursuche – ein neuer Weg zum Wunschprodukt

Viele Neuerungen

Magento 2 – das ist neu

Nach mehreren Jahren der Entwicklung wurde die beliebte E-Commerce-Plattform einer radikalen Frischzellenkur unterzogen. Das neue System benötigt als Mindestanforderung nun PHP 5.5 (bisher PHP 5.4) sowie MySQL 5.6. Während die meisten Funktionen für den Shopbetreiber nur optisch und von der Anordnung im komplett überarbeiteten Backend verändert scheinen hat sich dennoch grundlegendes geändert.

Das JavaScript-Framework wurde ausgetauscht. Statt auf Prototype setzen die Entwickler nun auf JQuery. Durch ein neues Caching-System, das nicht mehr per Extension eingebunden werden muss, sondern bereits mit integriert ist, ist der Shop nach Optimierungen und Anpassungen in der neuen Version für den Benutzer schneller. Darüber hinaus läuft Magento 2 noch stabiler als die bisherige Version.

Magento 2 – das ist neuMagento 2 – das ist neu

Für uns als Entwickler von Magento-Shopsystemen gibt es durch die neue Version viel neu zu lernen. Eine neue Code-Struktur erlaubt eine einfachere Einbindung von Extensions – allerdings können bisherige Erweiterungen im Regelfall nicht mehr genutzt werden. Daher muss im Regelfall die Architektur komplett überarbeitet werden – Kunden- und Produktdaten können übernommen werden, der Prozess ist aber mit einem gewissen, von Projekt zu Projekt unterschiedlichem Aufwand verbunden.

Für den Shopbetreiber und all diejenigen, die administrativ im System arbeiten, ist die verbesserte Oberfläche des Backend eine signifikante Neuerung. Nun ist es endlich möglich, auch ohne große Hürden mit mobilen Endgeräten den Shop zu verwalten. Auch lassen sich (konfigurierbare) Produkte viel schneller erstellen. Neben Produktbildern können bei Magento 2 auch Videos zu den Artikeln hochgeladen werden. 

Zu guter letzt profitieren auch Kunden von Magento 2: Ansichten wie der Warenkorb wurden verbessert und bei der Entwicklung wurde auf Mobile-First geachtet. Der Checkout ist nun in nur zwei Schritten möglich, was eine deutlich schnellere Abwicklung von Käufen ermöglicht. Zudem lassen sich für die Kunden nun auch Produkte mit zugehörigen Newsbeiträgen verknüpfen. 

Unser Fazit: Noch steht Magento 2 am Anfang seiner Entwicklung, es wird aber beinahe täglich einfacher, neue Shopsysteme zu erstellen, Templates und Extensions zu integrieren. Gerne beraten wir Sie bei der Erstellung eines neuen Magento 2 Online-Shops oder der Migration ihres bestehenden Magento-Shops in die zukunftssichere Version.

Außerdem empfehlen wir, trotz der spürbar besseren Performance von Magento 2, den Einsatz eines leistungsstarken und schnellen Servers, damit das Shoppingerlebnis für Ihre Kunden zum Vergnügen wird.

Elementar wichtig ist selbstverständlich im Vorfeld der Neuinstallation oder der Migration von Magento 2 auch eine umfassende Projektplanung aufzustellen. Können wir Ihnen hier behilflich sein, so nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Startseite

Klare Strukturen, ein Hauptaugenmerk auf neue Produkte und Aktuelles bestimmen die Startseite. Immer im Blick: Das große Suchfeld und der Hinweis auf die innovative Struktursuche. Dass die Seite mit einer Shopsoftware aufgebaut wurde fällt an dieser Stelle nicht auf!

Startseite

Checkout

Ganz nach dem KISS (keep it simple stupid) Prinzip wurde der Checkout-Bereich aufgebaut. Magento 2 bietet von Haus aus den Checkout in nur zwei Schritten, wir haben bei Iris Biotech auf alles verzichtet, was den Kunden hier stören könnte. Keine Sidebar, kein Footer, keine unnötigen Elemente lenken hier vom Einkaufsprozess ab.

Checkout

Knowlegde Base

Mehr Wissen für die Wissenschaft! In der Knowledge Base werden weiterführende Artikel zu Produkten oder Forschungen, die meist schon in den Printprodukten von Iris Biotech veröffentlicht wurden, zugänglich gemacht. Klar aufgegliedert mit Texten, Grafiken und sauber aufbereiteten Literaturstellen.

Knowlegde Base

Relationen

In der Chemie sind Verbindungen zwischen Produkten elementar. Auch im Magento 2-Shop von Iris Biotech verbinden wir die Produkte. Auf den Detailseiten werden dem Kunden zum angezeigten Produkt spezifische andere Produkte aus dem Portfolio des Unternehmens dargestellt. So findet der Kunde leicht ähnliche Produkte, die vielleicht besser für seinen Zweck geeignet sein könnten.

Relationen