CUBE your life

TYPO3 Website für den Fahrradhersteller CUBE Bikes

Mountainbikes, Hardtails, Roadbikes, Tourenbikes, Woman Like Series, Kidbikes und neuerdings auch noch E-Bikes und 29er – kaum ein Einsatzgebiet, für das es nicht das passende CUBE Bike gibt. 180 Räder umfasst die Auswahl mittlerweile –mit bester Ausstattung und von höchster Qualität. Wir realisierten das Händlerbuch, den Endverbraucherkatalog und natürlich auch die Website.

Das Rundum-Sorglos-Paket

Die Eurobike zählt  zu den größten Fahrradmessen weltweit. Pünktlich zu der Fachmesse in Friedrichshafen haben wir von 4c media auch dieses Jahr wieder neben einem umfangreichen Händlerbuch und einem Endkunden-Katalog die CUBE Website von Grund auf neu gestaltet.

So wie jedes Jahr – und doch ganz anders.

Unser umfangreiches CUBE-Paket enthält:

  • CUBE Website auf Basis von TYPO3 inklusive Bike-Finder
  • CUBE Workbook – 400 Seiten geballte Information für CUBE-Händler
  • CUBE Endverbraucher-Katalog – 140 Seiten in Deutsch und Englisch

Großes Unternehmen trifft großes CMS

Für eine solide Basis setzten wir auf das bekannte Open Source Content Management System TYPO3 als Backend-Lösung für die CUBE Website.

Mit diesem komfortablen System lassen sich die Unmengen an Inhalten leicht bändigen und dauerhaft wirtschaftlich verwalten – selbst noch so ausführliche Details zu über 180 Fahrrädern.

Zudem wird so eine sehr gute Skalierbarkeit der einzelnen Sprachversionen der Seite erreicht, was bei einem international agierenden Unternehmen in der Größenordnung von CUBE zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Screencast der neuen Website

Datenbankgestützte Radverwaltung

Die technischen Spezifikationen der einzelnen Räder werden zentral in einer Datenbank erfasst und von dort zu bezogen. Neben der ausgezeichneten Handhabung der Daten ermöglicht diese Lösung auch technische Features, von denen der Besucher der Seite direkt profitiert: so bietet die Seite unter anderem einen Bike-Vergleich, mit dem jeder Interessierte mit nur wenigen Klicks die Ausstattung mehrerer individuell wählbarer Räder in einer übersichtlichen Aufstellung vergleichen kann.
Datenbankgestützte Radverwaltung

Großflächig eingesetzt Actionbilder im Hintergrund der Seite vermitteln die passende Stimmung und machen Lust aufs Radfahren.

Find your CUBE

In den Alpen mit dem Mountainbike auf direktem Weg dem Tal entgegen, mit dem Rennrad in den Serpentinen der Vogesen Kilometer fressen oder doch lieber auf dem bequemen Tourenrad mit Mutti und den Kindern die Strandpromenade entlang? 

Die Anforderungen sind ebenso vielfältig wie das Angebot an perfekt abgestimmten CUBE Bikes. Um nun im Handumdrehen und ohne Vorkenntnisse das passende Rad finden zu können, wurde von uns der CUBE Bikefinder entwickelt. Fahrertyp, Gelände und Fahrstil auswählen und schon schrumpft die Menge der Räder von 180 auf eine überschaubare engere Auswahl an Kandidaten. 

Diese Vorauswahl kann anschließend auf Wunsch noch weiter verfeinert werden – Rahmenmaterial, Federweg, Farbe und natürlich auch der Preis sind nur einige Kriterien, die festgelegt werden können. Was bleibt, ist quasi die Quintessenz an CUBE Bikes, passend zu den ganz individuellen, eigenen Bedürfnissen.

Find your CUBEFind your CUBE

Gefällt mir!

Um der stetig wachsenden Fangemeinde rund um CUBE noch bessere Interaktionsmöglichkeiten zu bieten, folgten wir aktuellen Trends und stellten eine direkte Verbindung der CUBE Website mit Facebook her. Neben der bereits existierenden CUBE Facebook-Seite findet sich auf jeder Detail-Seite der einzelnen Räder der von Facebook bekannte “Gefällt mir!”-Button. So kann jeder CUBE-Begeisterte mit nur einem Klick all seinen Freunden mitteilen, welches CUBE-Bike ihm ganz besonders gut gefällt.
Gefällt mir!

Fakten, Fakten, Fakten

Apropos wachsende Fangemeinde: die CUBE-Website wird mittlerweile täglich von durchschnittlich rund 30.000 Fahrradbegeisterten besucht, die zusammen Tag für Tag über 75 Gigabyte Traffic verursachen. In anderen Worten: ordentlich Arbeit für den Server - und für uns bei 4c media Grund genug, ein klein wenig stolz auf den Erfolg der CUBE Website zu sein.

Großflächige Actionbilder

Um das passende Ambieten zu schaffen, wurden Actionbilder großflächig im Hintergrund der Seite eingesetzt.

Auf der Startseite sorgen Teaser dafür, direkt in die Seite einzusteigen.

Großflächige Actionbilder

Übersicht behalten

Auf den Übersichtsseiten sorgt eine praktische Filterfunktion dafür, dass der Besucher im Handumdrehen das passende Rad findet.
Übersicht behalten

Bis ins kleinste Detail

Auf den Detailseiten zu den einzelnen Rädern zeigt ein hochaufgelöstes Rad mit zusätzliche Zoom-Funktion alle Details des Rades. In übersichtlichen Tabellen kann sich der Besucher über die Ausstattung und die Geometrie des Rades informieren, ein Block mit Informationen zu den technischen Features rundet die Seite ab.
Bis ins kleinste Detail

Das passende Zubehör

Neben Fahrrädern bietet CUBE vom Helm über spezielle Anbauteile und Werkzeuge bis hin zum Rucksack auch noch hochwertiges Zubehör zum perfekten Fahrradvergnügen, das natürlich ebenso auf der Website präsentiert wird.
Das passende Zubehör

CUBE Dealer Search

Die CUBE Händlersuche zeigt sofort alle offiziellen CUBE-Händler ganz in der Nähe des Besuchers der Website an – der Probefahrt steht also nichts mehr im Wege.
CUBE Dealer Search